Die Zahl der kleinflächigen Einzelhandelsgeschäfte (von 3.000 auf 20.000 Quadratmeter) nimmt in der Hauptstadt seit mehreren Jahren in Folge zu. Laut Analysten hängt dieser Trend mit der wachsenden Beliebtheit freistehender Geschäfte und Boutiquen zusammen. Bewohner von Megapolen versuchen, Zeit zu sparen und kompakte Gewerbeobjekte zu besuchen, die sich im zentralen Teil der Stadt und in der Nähe ihrer Häuser befinden.

Eröffnen Sie ein Einzelhandelsgeschäft in kürzerer Zeit und mit minimalen Kosten für die Einrichtung und ermöglichen Sie den Verkauf von Geschäften in Moskau. Die Registrierung der Eigentumsübertragung von Gewerbeimmobilien erfolgt durch den autorisierten Dienst UGRN.


Bewertung von Einzelhandelsgeschäften

Bevor Sie eine Boutique im Zentrum von Moskau verkaufen oder kaufen, müssen Sie wissen, wie der Preis für Geschäftsräume bestimmt wird. Die Haupt-Punkte:

  • Die Bewertung darf nur von spezialisierten Agenturen oder unabhängigen Sachverständigen mit einer staatlichen Zulassung zur Durchführung dieses Verfahrens durchgeführt werden;
  • Gutachterleistungen werden vom Eigentümer der Immobilie bezahlt, nicht vom potenziellen Käufer;
  • Die für die Analyse verwendeten Methoden - Kosten, Einnahmen, Analog;
  • Während des Verfahrens überprüft der Fachmann die Eignung für die zukünftige Nutzung, die Gesamtfläche, die Standortadresse, das Layout und andere Parameter des Objekts;
  • Die Ergebnisse der Studie werden im Abschlussakt festgehalten.

Die Ergebnisse dienen als Grundlage für die Abrechnung des Ladenwertes. Käufer sollten keine Zweifel an ihrer Objektivität haben.


Wichtige Nuancen von Boutique-Verkaufstransaktionen

Wenn Sie sich zum ersten Mal für den Kauf oder Verkauf einer Gewerbefläche entscheiden, denken Sie an die wichtigsten Regeln:

  1. Um Risiken zu minimieren, Zeit- und Kostenaufwand zu reduzieren, lohnt es sich, auf die Dienste von Spezialisten zurückzugreifen. Der Preis zahlt sich sicher aus.
  2. Angesichts des beeindruckenden Transaktionspreises wird vor Abschluss des Hauptkaufvertrages ein Vorvertrag unterzeichnet. Erst nachdem der Käufer ohne Eile und mit Hilfe von Fachleuten alle Bedingungen des Angebots geprüft hat, wird das Hauptdokument erstellt.
  3. Die Geldüberweisung und die Unterzeichnung der Abnahmeerklärung erfolgt bei der eigentlichen Übergabe der Schlüssel, Belege, des Gewerbeobjekts. Danach sollte der neue Eigentümer der Boutique seine Registrierung im einheitlichen staatlichen Register der juristischen Personen vornehmen.

Sie können ein Geschäft mit Geräten und Maschinen, Möbeln und Werbebannern, Rechten an einem Qualitätszeichen und / oder einer Marke kaufen. Es sollte im Voraus mit dem Verkäufer besprochen und in den Vertrag aufgenommen werden, was genau im Endpreis des Angebots enthalten sein wird.

Empfehlungen für die Auswahl eines Geschäfts in der Hauptstadt

Merken Sie sich:

Eine gute Lage der Gewerbeflächen ist für eine Metropole enorm wichtig. Haltestellen öffentlicher Verkehrsmittel, U-Bahn-Stationen, Parkplätze zu Fuß erreichbar;
Durch den Kauf einer voll ausgestatteten kommerziellen Verkaufsstelle können Sie viel schneller ein Unternehmen gründen. Wenn das Objekt nicht mit allen Kommunikationsmitteln verbunden ist, kann die Abstimmung mit den Regulierungsbehörden viele Monate dauern;
Es lohnt sich, die Reputation im Vorfeld nachzuvollziehen. Über das Objekt kann es so viele und negative Bewertungen geben, dass selbst nach perfekter Anpassung der Prozesse ein ruinierter Ruf die Arbeit und den Gewinn beeinträchtigt.

Sie können ein Geschäft kaufen oder zum Verkauf anbieten, indem Sie sich an eine professionelle gewerbliche Immobilienagentur "MoscowRentEstate" wenden. Und Verkäufern und Käufern von Einzelhandelsgeschäften werden Transaktionsunterstützungsdienste auf "schlüsselfertiger" Basis bereitgestellt. Um eine vorläufige Beratung zu erhalten, rufen Sie unsere Manager gleich an oder schreiben Sie ihnen.

Geschäfte zum Verkauf in Moskau | Kaufgeschäft im Handelszentrum
    10